5. August 2012: Die Transport-Box ist verschiff-bereit !

Nun hiess es äusserst blitzschnell Material für eine kubikmetergrosse, seetaugliche Kiste zu kaufen, sie zu bauen, alles Werkstatt-Material zusammenstellen und, wo nötig, noch fertig herstellen. Dazu kam noch das Material wie 1200 fertig gerüstete Druckböglein und so weiter. Nichts durfte vergessen gehen. Zum Glück haben wir schon einige Wochen vorausgedacht und geplant.

Nach Wägen, Rechnen und Schätzen dürften es 160 Kilogramm Material sein.

Am Sonntag-Abend um halb zehn, nach vier Nonstopp-Tagen/Nächten konnten wir die Transport-Box verschrauben.

In die Box sind bereits die Druckerpresse und die Schmelzofen-Giessanlage seetauglich verschraubt

 

Die Box steht vollgeladen, verschraubt und abholbereit im Eingang der Offizin

 

 

 

This entry was posted in Südkorea 2012. Bookmark the permalink.

Comments are closed.